iTunes Bibliothek von Windows nach MacOS umziehen

Itunes10logo2

 

Nachdem ich mir letzte Woche ein neues und damit mein erstes MacBook Pro 13″ geleistet habe, wollte ich euch „kurz“ beschreiben wie ich meine iTunes Bibliothek vom meinem Windows7 Rechner auf das MacBook Pro umgezogen habe.

So extrem schwierig ist die Umstellung auch gar nicht gewesen, da man nur wissen muss wo alle Dateien unter Win7 liegen und wo sie unter MacOS hin müssen. Und solange man vom alten Rechner nichts löscht, kann man ja eigentlich auch nichts kaputt machen.

1.Schritt: kopieren des Standard iTunes Ordners

von Pfad Win7  C:\Users\$win_username\Music\iTunes\
zu Pfad MacOS  /Users/$mac_username/Music/iTunes/

2. Schritt: Ordnerstruktur unter MacOS anpassen
Da der iTunes Ordner unter MacOS anscheinend leicht verändert aufgebaut ist, sollten die Pfade angepasst werden.

Die Musik/Video Sammlung von /Users/$mac_username/Music/iTunes/iTunes Music/
an folgende Stelle verschieben /Users/$mac_username/Music/iTunes/iTunes Media/

Damit die ganzen Apps vom iPhone auch korrekt gefunden werden können:

Den Ordner /Users/$mac_username/Music/iTunes/Mobile Applications/
an folgende Stelle verschieben /Users/$mac_username/Music/iTunes/iTunes Media/Mobile Applications

3. Schritt: anpassen der XML Datei
Das Herzstück von iTunes ist die Datei /Users/$mac_username/Music/iTunes/iTunes Music Library.xml, in welcher alle Lieder, Videos usw. mit deren Pfaden, Titel, Bewertungen und allen zusätzlichen Infos aufgelistet sind. In dieser müssen wir also die Windows Pfade mit den neuen ersetzen, dazu einfach den Texteditor verwenden:

Suchen nach  file://localhost/C:/Users/$win_username/Music/iTunes/
Ersetzen mit  file://localhost/Users/$mac_username/Music/iTunes/

4. iTunes starten
Wenn ihr iTunes jetzt startet sollte eure gesamte Bibliothek inkl. Wiedergabelisten usw. wieder angezeigt werden.

Obwohl meine Bibliothek unter Windows schon seit Jahren auf einer anderen Partition lag, und meine Pfade minimal anders ausgesehen haben, konnte ich so direkt auf 95% der Bibliothek wieder zugreifen.
Bei den restlichen 5% hat er sich bei den Pfaden leicht verschluckt indem er einen Unterordner vergessen hat. Nachdem ich in den iTunes Einstellungen den Pfad noch mal händisch festgelegt habe, hat iTunes alle Pfade noch mal korrigiert.

  1. BurkhardtBurkhardt03-17-2011

    Ich bin gerade eben durch Zufall vorbei gekommen. Gefaellt mir bis jetzt gut.

  2. business reviewbusiness review04-02-2011

    It will also puts all artworks in the same folder if there is any PC C Documents and Settingsyour usernameMy DocumentsMy MusiciTunesiPod GamesiQuiz 1.0History.rivia.txtMac Users your username Music iPod Games iQuiz 1.0 History trivia.txt or on 3rd Generation ipod nano Users your username Music iPod Games iPod Quiz History trivia.txt The next thing you need to do is just to connect your iPod Classic iPod video or 3G iPod Nano and sync. History and copy trivia.txt into the folder the final directory structures are like the following PC C Documents and Settingsyour usernameMy DocumentsMy MusiciTunesiPod GamesiQuiz 1.0 History.rivia.txt Mac Users your username Music iPod Games iQuiz 1.0 History trivia.txt or on new ipod nano Users your username Music iPod Games iPod Quiz History trivia.txt 3. On Mac OS X the iTunes folder is stored in Users username Music or Users username Documents.

Leave a Reply